Das APÉRO lebt davon, dass ich bei den Gästen am Tisch stehe, etwas über die Weine erzähle und diese degustiert werden können. Das mit 2 Meter Abstand oder Mundschutz zu tun, ist für mich keine Option.

Deshalb bleiben die Türen zum APÉRO – auch nach dem 11. Mai – bis auf Weiteres geschlossen. 

Im APÉRO erlebt ihr die Gaumenfreude, die Schweizer Wein bereiten kann. Zur Verfügung stehen rund 50 Weine, davon gibt es jeweils sechs bis acht im Offenausschank. Das Angebot wechselt wöchentlich, je nach Laune auch stündlich. Unkompliziert und spontan. 

Ob ihr euch mit Wein auskennt oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle. Ich schenke Wein ein und erzähle euch etwas über die Traubensorte, die Winzer*innen oder die Region – sofern euch das interessiert. 

Im APÉRO könnt ihr entdecken, diskutieren, euch informieren oder einfach ein gutes Glas Wein geniessen. 

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

©2020 «mit Schweizer Wein»